In der Oberliga lassen die Kronshagener beim 39:147 bei der zweiten Mannschaft des BBC Rendsburg nichts anbrennen und auch in der Landesliga gelingt beim TSV Schleswig ein souveränes 66:92-Gastspiel.

In der Oberliga lassen die Kronshagener beim 39:147 bei der zweiten Mannschaft des BBC Rendsburg nichts anbrennen und auch in der Landesliga gelingt beim TSV Schleswig ein souveränes 66:92-Gastspiel.

Zum Start ins neue Basketballjahr 2018 ging es für die U14-1 mit einem Testspiel gegen die Landesauswahl Schleswig-Holsteins los und beim traditionellen Neujahrsturnier spielten „Jung und Erfahren“ groß auf.

Zum Start ins neue Basketballjahr 2018 ging es für die U14-1 mit einem Testspiel gegen die Landesauswahl Schleswig-Holsteins los und beim traditionellen Neujahrsturnier spielten „Jung und Erfahren“ groß auf.

Limfjords-Cup 2017

Direkt nach Weihnachten reisten drei Jugendteams zum traditionellen Limfjords-Cup nach Lemvig in Dänemark. Bei den Spielen gegen Teams aus Dänemark, Belgien und den Niederlanden bewährten sich die TSVler auf internationalem Parkett und der U14-1 gelang ein toller 2.Turnierplatz.

Direkt nach Weihnachten reisten drei Jugendteams zum traditionellen Limfjords-Cup nach Lemvig in Dänemark. Bei den Spielen gegen Teams aus Dänemark, Belgien und den Niederlanden bewährten sich die TSVler auf internationalem Parkett und der U14-1 gelang ein toller 2.Turnierplatz.

Am Samstag gewannen die Oberliga-Jungen (Foto) bei der BSG Kisdorf/Kaltenkirchen mit 33:77 und am Sonntag rundete ein 87:42-Heimsieg in der Landesliga gegen den TSV Husum das 3. Advents-Wochenende ab.

Am Samstag gewannen die Oberliga-Jungen (Foto) bei der BSG Kisdorf/Kaltenkirchen mit 33:77 und am Sonntag rundete ein 87:42-Heimsieg in der Landesliga gegen den TSV Husum das 3. Advents-Wochenende ab.

Vor der Weihnachtspause konnten die U14-2 und U12 (Foto) beim TSB Flensburg weiter überzeugen und gewannen verdient.

Vor der Weihnachtspause konnten die U14-2 und U12 (Foto) beim TSB Flensburg weiter überzeugen und gewannen verdient.

Nachdem sich die Baltic Sea Lions erfolgreich in der JBBL (U16) etabliert haben, soll jetzt der Sprung in die Nachwuchs Basketball Bundesliga (U19) gellingen.

Nachdem sich die Baltic Sea Lions erfolgreich in der JBBL (U16) etabliert haben, soll jetzt der Sprung in die Nachwuchs Basketball Bundesliga (U19) gellingen.

Die Mannschaft besteht aus ca. 15 Herren der gehobenen Altersklasse (Ø 57 Jahre) und wird durch ambitionierte „Nachwuchsspieler“ komplettiert.

Die Mannschaft besteht aus ca. 15 Herren der gehobenen Altersklasse (Ø 57 Jahre) und wird durch ambitionierte „Nachwuchsspieler“ komplettiert.

Die jüngsten TSVler empfingen die Lübecker TS und boten ein tolles Spiel zum 91:47-Erfolg.

Die jüngsten TSVler empfingen die Lübecker TS und boten ein tolles Spiel zum 91:47-Erfolg.

Mit der besten Saisonleistung überzeugen die U14er beim 55:65-Auswärtserfolg in Rendsburg und springen an die Tabellenspitze der Landesliga.

Mit der besten Saisonleistung überzeugen die U14er beim 55:65-Auswärtserfolg in Rendsburg und springen an die Tabellenspitze der Landesliga.

Die U15-Jungen unterliegen im Spitzenspiel der U16-Landesliga ersatzgeschwächt beim Ellerbeker TV mit 58:55.

Die U15-Jungen unterliegen im Spitzenspiel der U16-Landesliga ersatzgeschwächt beim Ellerbeker TV mit 58:55.

Das Resultat fiel standesgemäß aus. Für Kronshagens Korbjäger war trotz zwischenzeitlich ansprechender Vorstellung gegen den aktuellen Ligaprimus BG Hamburg-West nichts zu holen.  

Das Resultat fiel standesgemäß aus. Für Kronshagens Korbjäger war trotz zwischenzeitlich ansprechender Vorstellung gegen den aktuellen Ligaprimus BG Hamburg-West nichts zu holen.  

Die U15-Jungen agierten im Landesliga-Heimspiel gegen den TSV Schleswig von Beginn an spielbestimmend und gewannen klar mit 124:54.

Die U15-Jungen agierten im Landesliga-Heimspiel gegen den TSV Schleswig von Beginn an spielbestimmend und gewannen klar mit 124:54.