Gelungener Jahresauftakt in Kronshagen

Zum Start ins neue Basketballjahr 2018 ging es für die U14-1 mit einem Testspiel gegen die Landesauswahl Schleswig-Holsteins los und beim traditionellen Neujahrsturnier spielten „Jung und Erfahren“ groß auf.

Zunächst war die Landesauswahl des Jahrgangs 2005 zu Gast in Kronshagen und für die U14-1 ging es direkt aus der Winterpause gegen einen anspruchsvollen Testspielgegner.

Nach einem einem „ausbaufähigem“ Auftaktviertel (15:24) entwickelte sich bis zur Halbzeit eine Partie auf Augenhöhe (33:42). Nach dem Seitenwechsel steigerten sich die TSV-Youngster und verkürzten den Rückstand Punkt für Punkt. Kurz vor Spielende gingen die Kronshagener erstmals in Führung (64:63). Doch die Landesauswahl traf den letzten Korb der Partie zum 64:66.

Auf Seiten der Landesauswahl boten die beiden Kronshagener Hardi und Anton, der Topscorer der Auswahl war, eine ansprechende Leistung gegen ihre Vereinskollegen.

Im Anschluss folgte das traditionelle Neujahrsturnier, bei dem aus allen Mannschaften von U10 bis Herren sieben gemischte Mannschaften miteinander ein rundum gelungenes Turnier ausspielten. Bei Musik und einem tollen Buffet entwickelte sich ein stimmungsvoller Jahresauftakt, bei dem die vielen Treffer von allen Spielern und Eltern bejubelt wurden.  

Durch die Bonus-Regel, bei der die Treffer von U12-Spielern dreifach und die der U14-Spieler doppelt zählten, kamen alle der knapp 60 Aktiven zum Zuge und es wurde sehenswert zusammen kombiniert. 

Nach diesem schönen gemeinsamen Turnier geht’s ab kommenden Wochenende wieder in den Punktspielbetrieb und die Herren freuen sich auf den Doppelspieltag am 13.01.2018 mit den Derbys gegen den Ellerbeker TV (Landesliga um 17:00 Uhr) und Kieler TB (Regionalliga um 19:30 Uhr) in Kronshagen.

 

zurück