Erstes Spiel der u14-3

Am Wochenende fand das erste Spiel in der u14-Bezirksliga statt. Gegner war die Mannschaft vom TuS Nortorf.

Am Wochenende fand das erste Spiel in der u14-Bezirksliga statt. Gegner war die Mannschaft vom TuS Nortorf.

Endlich ist der Sommer vorbei! In den Straßen Kronshagens schüttet es wieder wie aus Kübeln, in den Hallen Norddeutschlands regnet es wieder Dreier, Dunks und Freiwürfe - die neue Saison ist da!

Endlich ist der Sommer vorbei! In den Straßen Kronshagens schüttet es wieder wie aus Kübeln, in den Hallen Norddeutschlands regnet es wieder Dreier, Dunks und Freiwürfe - die neue Saison ist da!

Lange wurde auf ihn gewartet, jetzt ist er da. Seit Montag verstärkt ein funkelnagelneuer Ballwagen die Basketballabteilung des TSV Kronshagen. Das neue Modell kommt im ansprechenden Schrankdesign und löst den altehrwürdigen, aber etwas maroden Kastenwagen ab.

Lange wurde auf ihn gewartet, jetzt ist er da. Seit Montag verstärkt ein funkelnagelneuer Ballwagen die Basketballabteilung des TSV Kronshagen. Das neue Modell kommt im ansprechenden Schrankdesign und löst den altehrwürdigen, aber etwas maroden Kastenwagen ab.

Im Juli waren in Chemnitz die besten männlichen U20 Teams Europa zu Gast. Als Volunteer dabei war Ove Krüger vom TSV Kronshagen.

Im Juli waren in Chemnitz die besten männlichen U20 Teams Europa zu Gast. Als Volunteer dabei war Ove Krüger vom TSV Kronshagen.

2 Landesmeisterschaften, 4 Goldmedaillen, 7 Turnierpokale, die 1. und 2.Herren sichern den Klassenerhalt sowie der 10.Platz bei der Ü55DM und der 8.Platz bei der Ü50DM, das ist die Bilanz der beendeten Basketballsaison 17/18.

2 Landesmeisterschaften, 4 Goldmedaillen, 7 Turnierpokale, die 1. und 2.Herren sichern den Klassenerhalt sowie der 10.Platz bei der Ü55DM und der 8.Platz bei der Ü50DM, das ist die Bilanz der beendeten Basketballsaison 17/18.

Im Frühjahr konnte sich die ue50 beim Qualifikationsturnier in Berlin überraschend für die Endrunde in Berlin qualifizieren. Dort warteten am ersten Juniwochende fünfzehn weitere Mannschaften aus ganz Deutschland, um den Deutschen Meister auszuspielen.

Im Frühjahr konnte sich die ue50 beim Qualifikationsturnier in Berlin überraschend für die Endrunde in Berlin qualifizieren. Dort warteten am ersten Juniwochende fünfzehn weitere Mannschaften aus ganz Deutschland, um den Deutschen Meister auszuspielen.

Die Jungen der Jahrgänge 06/07 der TSVK Baskets überzeugten beim größten Minifestival Deutschlands in Göttingen am vergangenen Wochenende auf ganzer Linie.

Die Jungen der Jahrgänge 06/07 der TSVK Baskets überzeugten beim größten Minifestival Deutschlands in Göttingen am vergangenen Wochenende auf ganzer Linie.

Die zweite Runde der Qualifikationsspiele für die u14-3 fand in Schleswig statt. Neben den gastgebenden Schleswigern warteten Nortorf und Westerland als Gegener auf die Kronshagener Nachwuchsspieler.

Die zweite Runde der Qualifikationsspiele für die u14-3 fand in Schleswig statt. Neben den gastgebenden Schleswigern warteten Nortorf und Westerland als Gegener auf die Kronshagener Nachwuchsspieler.

Für die Senioren über 55 Jahre fand am 12./13. Mai die Deutsche Meisterschaft in Bochum statt. Im letzen Jahr konnte die Mannschaft den achten Platz belegen, für eine direkte Qualifikation war dieser Platz auch für dieses Jahr das Minimalziel.

Für die Senioren über 55 Jahre fand am 12./13. Mai die Deutsche Meisterschaft in Bochum statt. Im letzen Jahr konnte die Mannschaft den achten Platz belegen, für eine direkte Qualifikation war dieser Platz auch für dieses Jahr das Minimalziel.

Zum Ferienbeginn spielten die Jungen des TSV Kronshagen beim traditionellen "Aarhus Basketball Festival" wieder groß auf. Die U14 erreichte nach Gruppensieg das Viertelfinale und der U12 gelang sogar den Finaleinzug.

Zum Ferienbeginn spielten die Jungen des TSV Kronshagen beim traditionellen "Aarhus Basketball Festival" wieder groß auf. Die U14 erreichte nach Gruppensieg das Viertelfinale und der U12 gelang sogar den Finaleinzug.

Nach Niederlage und Sieg in der Gruppenphase verpassen die TSVler im Halbfinale gegen den Bramfelder SV knapp mit 70:74 den Finaleinzug und Qualifkation zur Endrunde der Norddeutschen U14-Meisterschaft.

Nach Niederlage und Sieg in der Gruppenphase verpassen die TSVler im Halbfinale gegen den Bramfelder SV knapp mit 70:74 den Finaleinzug und Qualifkation zur Endrunde der Norddeutschen U14-Meisterschaft.

Kronshagens Nachwuchstalente gewinnen das „Endspiel“ um die Meisterschaft gegen den BBC Rendsburg mit 77:62 und sichern sich den Titel in der U14-Landesliga.

Kronshagens Nachwuchstalente gewinnen das „Endspiel“ um die Meisterschaft gegen den BBC Rendsburg mit 77:62 und sichern sich den Titel in der U14-Landesliga.

Basketballjugend 2017/18