Knappe Niederlage in Eutin

In der U14-Landesliga halten die Kronshagener die Partie bis kurz vor Schluss offen. Doch dann agiert die BG Ostholstein cleverer und setzt sich mit 64:54 durch.

In fremder und enger Halle sind zunächst die Gastgeber spielbestimmend. Die TSVler sind zu passiv und geraten ins Hintertreffen. Das Auftaktviertel geht so mit 21:14 an die Eutiner. Doch so langsam nehmen die Kronshagener Schwung auf, finden besser Lücken in der gegnerischen Verteidigung und verkürzen zum 34:30-Halbzeitstand.

Im dritten Viertel setzen die TSV-Youngster noch einen drauf. Mit großem Einsatz gelingt die Wende und erste Führung im Spiel. Es bleibt spannend und beide Teams agieren absolut auf Augenhöhe. Drei Minuten vor Schluss liegen die Kronshagener mit 51:53 in Front. Doch Ballverluste und Unachtsamkeiten in der Kronshagener Verteidigung führen zu freie Korblegern für die Gastgeber. So geht das Spiel mit 64:54 leider verloren.

Für den TSV Kronshagen spielten Ansgar, Bendiks, Domenik, Julian. Linus, Maurice, Thies, Tobias, Tom und Yasin.

-> Tabelle/Spielplan/Ergebnisse U14-Landesliga

zurück