Letztes Heimspiel der Dekade - 1. Herren vs. Itzehoe

Zum Jahresabschluss soll ein Sieg her für die 1. Herren

Das letzte Heimspiel der Dekade liegt an! Wir stehen mit dem Rücken zur Wand, haben bisher eine eher suboptimale Saison gespielt und im Grunde spricht alles gegen uns. Den logischen Gesetzen des Sports folgend gewinnen wir also leicht und locker mit 40.

Unser bemitleidenswerter Kontrahent in diesem Spektakel wird die Zweite der Itzehoe Eagles sein. Die Adlerküken stellen in der Regel eine Riege frisch geschlüpfter, aber ambitioniert aufspielender Überathleten aufs Parkett, die nicht nur Witz und Teamspiel, sondern auch ausgiebiges Kardiotraining erfordern, um überwunden zu werden. Da wir glücklicherweise an guten Tagen über nahezu alle dieser Attribute in Hülle und Fülle verfügen, ist dieses Anforderungspaket aber kein Grund zu verzweifeln.

Gleichwohl, um sicherzugehen, dass es uns auch gelingt unser A-Game abzurufen und das beste Spiel seit Saisonbeginn aufs Parkett zu blättern, wäre etwas fanatische Unterstützung trotzdem nicht verkehrt. Tut uns also den Gefallen und findet euch am Samstagabend gegen ca. 19:25 Uhr im Kronshagener Sportbungalow am Suchsdorfer Weg ein, um in besinnlich-eskalativer Atmosphäre einen erfolgreichen Jahresausklang zu genießen. Bringt euch Punsch oder Glühwein in Thermoskannen mit, knabbert Spekulatius und Lebkuchen, singt in den Auszeiten Weihnachtslieder und amüsiert euch überhaupt ganz prächtig. Stimmt euch mit einer ganzen Batterie an Feuerwerksraketen auf Silvester ein, lasst es ein letztes Mal in diesem Jahrzehnt krachend und legt gemeinsam mit uns den Grundstein für die anstehenden goldenen Zwanziger.

Wir freuen uns drauf!

Bis Samstag,

eure

Kronshagen Honeybadgers

P.S.: Eintrittsgebühren werden zur Abwechslung mal keine erhoben. Ihr steht einfach alle auf der Liste.

P.P.S.: Zur Eindämmung etwaiger kulinarischer Bedürfnisse wird ein Kiosk bereitstehen.

zurück